• Shkumbin Gashi

Obfelden - Am Basar fürs neue Kaffee-Leiterwägeli geworben

Trotz Pandemie-Situation nutzt und schafft das Team der Sorgenden Gemeinschaft Obfelden Team immer wieder Gelegenheiten, um den sorgenden Gemeinschaftsgeist am Leben zu erhalten. Eine solche Möglichkeit bot sich am Obfeldner Basar vom 27. November. Einen Tag lang wurden Gespräche geführt und Beziehungen geknüpft, um das Netzwerk zwischen Projekt und Bevölkerung in Obfelden weiter zu stärken.

Auf einem Tisch lagen Informations-Materialien über die Sorgende Gemeinschaft Obfelden und das Projekt CareComLabs auf. Die Projektmitglieder suchten aber auch den Kontakt und das Gespräch mit den Besucherinnen und Besuchern, um mit ihnen eine brandneue Information zu teilen: Bald schon würde ein Kaffee-Leiterwägeli fertig gebaut sein und an unterschiedlichen Standorten in Obfelden auf Tour gehen. Die ersten zwei Termine waren auf den 4. und 11. Dezember angesetzt. Sie sollten zeigen, ob das Wägeli mit dem Gratis-Kaffee und -Kuchen das Potenzial hat, um längerfristig in Obfelden zur beliebten "Begegnungszone" zu werden. Denn die Beteiligten sind überzeugt: Kaffee hat die Kraft, Menschen zusammenzubringen!


11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen