top of page
  • René Walker

Rückblick Workshop vom 7. September 2023

Vor einer Seilbahn ohne Gondeln treffen sich ca. 30 Personen, was ist da wohl los?


Der Fachausschuss hat zu einem Anlass in den Aaresaal geladen, an dem mitgemacht werden darf. Mutige Menschen haben sich dazu eingefunden und zeigen, dass sie anpacken wollen. Nach einer kurzen Einführung durch Manuela Grossenbacher und Silvie Burri von der Sozialkommission füllt sich diese Seilbahn - sie symbolisiert die Arbeitsweise der Sorgenden Gemeinde Belp. Das Seil steht für den Fachausschuss, die Gondeln für grosse und kleine Projekte, die in Belp das Zusammenleben verstärken.


Zuerst werden 3 Projekte (Gondeln) erklärt, die bereits realisiert wurden, anschliessend kommen neue dazu: Generationentandem, Kulturzentrum Viereck Belp, MoKa (Mobiles Kaffee), Generationenwohnen, Quartierplätze. Über diese Themen wurde in Gruppen eifrig diskutiert, Ideen vorangetrieben und nächste Schritte geplant. Schwungvoll geht es nun weiter in die Realisierung. Die digitale Plattform Discord hilft uns, vernetzt und informiert zu bleiben.


Reut es Sie, dass Sie den Anlass verpasst haben? Es ist nicht zu spät, um in einer Gruppe mitzuwirken! René Walker (Gemeinde Belp) oder ein Mitglied des Fachausschusses bieten gerne Einstiegshilfen.


Wir sind gespannt, in welchen Ecken sich Belp positiv verändern wird! Welche Gruppe kann ihre Gondel sicher in die Station bringen? Wir danken allen Anwesenden für ihr engagiertes Dabeisein, so macht es Freude!


Der nächste Anlass findet am 25. Januar 2024 um 19 Uhr wieder im Aaresaal statt, weitere Informationen folgen.



Fotos: Christoph Steudler

35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page