• Shkumbin Gashi

Obfelden - Interviewanalyse abgeschlossen, Veröffentlichung der Resultate in Vorbereitung

Aktualisiert: Apr 26


Trotz erschwerter Bedingungen durch die Corona-Pandemie führte das Team Obfelden im Sommer/Herbst 2020 21 Einzelinterviews sowie ein Gruppeninterview mit älteren Menschen in Obfelden durch. Die Befragten gaben in diesen leitfadengestützten Gesprächen Auskunft über ihre Lebenssituation und ihren Sorgebedarf.

Die Interviewinhalte wurden seither sorgfältig aufbereitet und im Rahmen von im Zwei-Wochen-Rhythmus stattfindenden Treffen von Forschenden und «Co-Forschenden» gemeinsam analysiert.

Die Auswertung zeigt, dass vor allem soziales Engagement, Beziehungen und Netzwerke, aber auch körperliche und psychische Aspekte sowie das Thema des Hilfe-Annehmens und -Gebens Menschen im höheren Alter beschäftigen. Es zeigte sich, dass es innerhalb dieser Kategorien neben positiven Erfahrungen mindestens genauso viele Barrieren gibt, die es zu überwinden gilt, um die eigenen Bedürfnisse zu stillen. Die identifizierten Barrieren haben uns dabei unterstützt, erste Ideen im Hinblick auf Aktivitäten der Sorgenden Gemeinschaft Obfelden zu sammeln und auszugestalten.




29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen