top of page
  • Anita Schürch

Reger Austausch zu Sorgender Gemeinschaft mit "UND - das Generationentandem"

Mit dem Thema der Sorgenden Gemeinschaften beschäftigen sich gegenwärtig viele unterschiedliche Menschen und Gruppierungen: So auch die Arbeitsgruppe Wohnen UND Leben von "UND - das Generationentandem". Von einer Delegation dieses in Thun domizilierten Vereins erhielten wir im September Besuch. Denn dort beschäftigt man sich gerade intensiv mit Fragen des generationenübergreifenden Wohnens und war dabei auf unsere BAUSTEINE Sorgende Gemeinschaft gestossen. Das Interesse war also geweckt und bald ein Besuch an der Berner Fachhochschule vereinbart. Es entstand ein reger Austausch über das Potenzial Sorgender Gemeinschaften und praktische Erfahrungen im Projekt CareComLabs.

Erika Kestenholz, Co-Präsidentin von "UND - das Generationentandem", berichtet nun auf ihrer Website ausführlich über den Austausch an der Berner Fachhochschule. Ihren Text finden Sie hier.


Foto: Erika Kestenholz


6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page